Suppe des Monats


Wir erweitern ständig unsere Sammlung von Rezepten im Suppenmuseum und sind stolz auf die große Auswahl, die Sie sich gern, geordnet von A-Z, bei uns anschauen dürfen. Vielleicht ist ja auch Ihre nächste Suppenmahlzeit dabei oder es haben sich kurzfristig Gäste angemeldet:

" Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß' alle willkommen!"

 

Sollten auch Sie ein tolles, einzigartiges oder besonders leckeres Suppenrezept haben, dann freuen wir uns, wenn Sie es per email oder Post (siehe Kontakt) an uns schicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






Rezept des Monats

 

Apfel-Curry-Suppe

 

Zutaten

 

300 g Äpfel (ca. 3 Stück)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Ingwer

30 g Butter

500 ml Kalbsfond

(oder Gemüsefond für die vegetarische Variante)

100 g Frischkäse

40 g Tomatenmark

1 geh. EL Curry

1 Prise Pfeffer

 

Zubereitung

 

Äpfel schälen, entkernen und würfeln, die Zwiebeln schälen und

fein würfeln, Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden

und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln oder pressen.

Butter in einen Topf geben und darin die Zwiebeln, den Ingwer

und den Knoblauch andünsten.

Nun die Äpfel dazu geben und gut verrühren.

Alle weiteren Zutaten in den Topf geben und alles für gut

10-15 Minuten köcheln lassen.

Mit einem Mixstab die Äpfel-Curry-Suppe richtig schön pürieren.

 

 

 

Guten Appetit!

Rezept des Monats